Epistemology

New PDF release: Seinsgeschichte und phänomenologischer Realismus: Eine

By Tobias Keiling

Heideggers Philosophie nach Sein und Zeit ist von dem Gedanken geprägt, dass Sein geschichtlich verstanden werden muss. Zugleich vertritt Heidegger aber etwa in Bauen Wohnen Denken und Das Ding die those, dass es einzelne Dinge sind, an denen die Welt erscheint. Wie diese beiden Überlegungen zusammengehen können, lässt sich nur in einer systematischen Interpretation erschließen. Heideggers Denken wird so als 'phänomenologischer Realismus' verständlich. Tobias Keiling zeigt, wie sich dieser phänomenologische Realismus aus Heideggers Interpretationen von Kant und Hegel ergibt und sich auf die Phänomenologie Husserls zurückbezieht. Einleitend wird die Bedeutung von Heideggers Denken in aktuellen Debatten um einen metaphysischen Realismus verortet. Im Gedanken, dass Dinge kulturelle Formationen erschließen, wird Heidegger auch zum Vordenker einer Diskussion um Dinglichkeit und Materialität in den Kulturwissenschaften.

Show description

Read Online or Download Seinsgeschichte und phänomenologischer Realismus: Eine Interpretation und Kritik der Spätphilosophie Heideggers (Philosophische Untersuchungen) (German Edition) PDF

Similar epistemology books

Get New Thoughts About Old Things: Cognitive Policies as the PDF

This ebook defends a unique concept of singular techniques, emphasizing the pragmatic standards of singular inspiration ownership and arguing that those specifications needs to be understood to institute traditions and guidelines of thought.

Christian von Ehrenfels: Philosophie – Gestalttheorie – by Ulf Höfer,Jutta Valent PDF

Der österreichische Philosoph Christian von Ehrenfels (1859–1932) gilt als "Vater der Gestaltpsychologie". Mit seiner Studie "Über Gestaltqualitäten" (1890) legte er die foundation für die Gestaltpsychologie als neuer wissenschaftlicher Disziplin, wirkte aber auch befruchtend auf anderen philosophischen Gebieten.

The Routledge Handbook of Epistemic Contextualism (Routledge by Jonathan Jenkins Ichikawa PDF

Epistemic contextualism is a up to date and hotly debated subject in philosophy. Contextualists argue that the language we use to characteristic wisdom can simply be adequately understood relative to a certain context. How a lot can our wisdom rely on context? Is there a restrict, and if this is the case, the place does it lie?

Download e-book for iPad: Counterfactuals and Probability by Moritz Schulz

Moritz Schulz explores counterfactual inspiration and language: what could have occurred if issues had long gone a distinct manner. Counterfactual questions may possibly challenge huge scale derivations (what might have occurred if Nixon had introduced a nuclear assault) or small scale reviews of adlescent derivations (what might have occurred if I had determined to hitch a unique profession).

Additional info for Seinsgeschichte und phänomenologischer Realismus: Eine Interpretation und Kritik der Spätphilosophie Heideggers (Philosophische Untersuchungen) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Seinsgeschichte und phänomenologischer Realismus: Eine Interpretation und Kritik der Spätphilosophie Heideggers (Philosophische Untersuchungen) (German Edition) by Tobias Keiling


by Robert
4.3

Rated 4.05 of 5 – based on 42 votes